Das Open Web Application Security Project (OWASP) veröffentlicht regelmässig die zehn kritischsten Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit Webapplikationen (OWASP Top 10).

In unserem OWASP Top 10 eLearning lernen Ihre Mitarbeitenden anhand praktischer Beispiele von unseren Security-Experten, wie diese Risiken ausgenutzt aber auch vermieden werden können.

Das eLearning richtet sich an alle Mitarbeitenden, welche am Software-Entwicklungsprozess beteiligt sind, vom Entwickler bis zum Scrum Master. Das skalierbare Training hilft dabei, dass Sicherheitsaspekte frühzeitig und flächendeckend berücksichtigt werden.

Dominique Meier

Dominique Meier

Partner & Head of Operations
Fragen? Kontakt aufnehmen

Inhalte

Die Inhalte sind in kurzen, etwa 10-15 Minuten, dauernden Video-Modulen unterteilt. Jedes Modul behandelt eine Risikokategorie und zeigt auf, wie diese ausgenutzt wird und welche Massnahmen dagegen umgesetzt werden können. Die Module informieren dabei über die am weitesten verbreiteten Sicherheitsrisiken in Webapplikationen, gemäss der aktuellen OWASP Top 10 Version.

Unsere OWASP Top 10 Schulung umfasst folgende Module:

  • Injection
  • Broken Authentication
  • Sensitive Data Exposure
  • XML External Entities (XXE)
  • Broken Access Control
  • Security Misconfiguration
  • Cross-Site Scripting (XSS)
  • Insecure Deserialization
  • Using Components with Known Vulnerabilities
  • Insufficient Logging & Monitoring

Vorkenntnisse

Das Training eignet sich für alle Personen, die am Entwicklungsprozess sowie Unterhalt von Webapplikationen beteiligt sind. Dies sind zum Beispiel:

  • Entwickler
  • Software-Architekten
  • Projektleiter
  • Scrum Master
  • DevOps-Engineers
  • Administratoren

Sprachen

Die Module sind in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch erhältlich. Die Sprachen können frei gewählt werden. Alle Module einer Sprache werden als Gesamtpaket bereitgestellt.

Bereitstellungsart

Die Inhalte werden so geliefert, so dass diese ganz einfach in Ihre eigene E-Learning Plattform integriert werden können.

Preismodell

Die Bereitstellung erfolgt über ein Lizenzmodell. Der Preis berechnet sich basierend auf der Anzahl gewünschter Sprachen, sowie zu schulenden Mitarbeitenden.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stellen Ihnen gerne ein passendes Angebot zu.